vulkan barvaTour Vulkan Barva

auf eigene Faust: Nebelwald

Das Ziel der Reise ist der unberühre Vulkan Barva. Dies ist eine ganz spezielle Tour, ein Geheimtipp, für Liebhaber vom Nebelwald. Der Vulkan Barva ist schon lange erloschen. Der Vulkan ist Teil des Nationalparks Braulio Carrillo, des größten und wichtigsten Nationalparks des Zentraltals.

Der NP Braulio Carrillo, Sektor Barva besteht aus einem sehr typischen Nebelwald, wie man ihn sonst in Monteverde vorfindet. Nur hier im Zentraltal läuft man nicht auf ausgetretenen Touristenpfaden, sondern muss sich ganz selbstständig durch das Unterholz schlagen. 

Trotz der Nähe zu San José wird dieser Nationalpark sehr wenig besucht, das liegt auch daran, dass er extrem schwer zu erreichen ist.

NW

anfahrt barva

 Nebelwald

auf der Fahrt zum Vulkan Barva, Braulio Carrillo NP

Die letzten Kilometer bei der Anfahrt sind für den Fahrer sehr anspruchsvoll- es ist nur mit Vierradantrieb mit Untersetzung möglich, je nach Wetter muss man das Fahrtzeug gute 3 km unterhalb vom Parkeingang abstellen.

Vom Eingang des Nationalparks führt ein interessanter, aber recht anstrengender Fußweg durch die Nebelwälder. Man fühlt sich wie bei J.R.R. Tolkien und möchte die Kamera nicht mehr aus der Hand geben. Nebel ist hier normal und trägt zu der unheimlichen Stimmung im Nebelwald bei.

Der Blick in den Kratersee, des 2906 m. hohen Vulkans ist von 2 Standpunkten möglich. Ein weiterer Weg führt zu einem Nebenkrater- der Laguna Copey.

Ein spannender Nachmittag im tropischen Nebelwald, einsam und ruhig mit einer eindrucksvollen Flora und Fauna.

auf eigene Faust: wir helfen mit Anfahrtsbeschreibung und stellen gerne ein Verpflegungspaket zusammen

Natur, Abenteuer, Schwierigkeitsgrad 4-5, mit dem Mietwagen oder wir organisieren ein Auto

Tagestouren

Mehrtagestouren und Rundreisen

 

 

Schnellkontakt

Contact Us

Phone: +506 2282-1173
Mobile: +506 8869-3084
WhatsApp: +506 8317-6712

info@posadanena.com