Hier virtuelle Tour von der Posada ansehen.... klasse

verkehr in costaricaAutofahren in Costa Rica

Mit dem Auto selber durch costarica fahren

Autofahren in Costa Rica ist ein regelrechtes Abenteuer, es ist aber zumutbar und nicht sonderlich gefährlich. Die Verkehrsregeln sind im Prinzip den unseren sehr ähnlich, trotzdem ist es ganz anders. Die Straßen sind oft in recht schlechtem Zustand, trotzdem wird schnell gefahren. Man muss sehr aufmerksam sein.

Costa Rica mit dem Mietwagen zu erkunden ist in jedem Fall eine ganz tolle Art das Land zu erkunden. Man ist unabhängig, kann anhalten wo man will und kann sich seine Zeit selber einteilen. Preislich ist es auch erschwinglich und es lässt sich auch recht schön rechnen. Eine Fahrt mit dem Interbus für 2 Personen auf einer mittellangen Strecke kostet auch schon über 90 US$. Ein Mietwagen incl. Versicherung kostet am Tag wesentlich weniger. Natürlich kommt dann noch Benzin dazu, das ist aber auch wesentlich günstiger als in Europa. Man muss ca. einen US$ pro Liter rechnen.

Wir sind bei der Auswahl und Anmietung eines Mietwagens gerne behilflich, denn es gibt so einiges zu beachten. Zum Beispiel bekommt man bei uns ein aktuelles GPS umsonst oder sehr günstig dazu! Mehr Informationen kann man bei uns auf alautentico- Mietwagen (mit aktuellen Preisen und Mietbedingungen) einsehen oder direkt per Mail (info@posadanena.com) bekommen.

TOP